Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,Berlin ist eine Reise wert – ein Besuch beim Deutschen Bundestag lohnt sich!

Fast täglich erreichen mich Anfragen, wie ein Besuch im Reichstag geplant und realisiert werden kann. Im Rahmen der begrenzten Plätze auf der Besuchertribüne will ich Gruppen und Personen aus meinem Wahlkreis gern den Besuch ermöglichen. Dazu habe ich Ihnen verschiedene Informationen zusammengestellt. Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich gerne an mein Berliner Büro.

Wir sind Ihnen sehr gerne bei der Organisation eines Besuches beim Deutschen Bundestag behilflich. Es ist möglich, für Einzelpersonen oder Gruppen einen festen Besuchstermin mit einem 45-minütigen Vortrag im Plenarsaal über Aufgaben, Struktur und Arbeitsweise des Parlaments sowie die Architektur des Gebäudes, zu arrangieren.

Vorträge im Plenarsaal finden in den sitzungsfreien Wochen sowie in Sitzungswochen Montags und Dienstags ganztägig, Mittwochvormittags und Freitagnachmittags sowie an den Wochenenden statt. Plenarsitzungen finden in Sitzungswochen am Mittwochmittag, am Donnerstag ganztägig und am Freitag bis nachmittags statt.
Sofern Sie es wünschen, ist im Anschluss an den Vortrag ein einstündiges Gespräch mit mir oder einem Mitarbeiter möglich. Bitte geben Sie Ihren Gesprächswunsch bei Ihrer Anfrage separat an. Der Besuch einer Plenarsitzung kann ebenfalls nicht verbindlich zugesagt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Anschließend können Sie ohne Wartezeit auf das Dach zur Besichtigung der Kuppel gelangen.

Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sind folgende Angaben unerlässlich:

  • Name der Gruppe
  • genaue Reisedaten
  • genaue Teilnehmerzahl
  • Rufnummer, Faxnummer und vollständige Anschrift des Gruppenleiters
  • evtl. Termineinschränkungen
  • Mobilfunknummer, unter der der Gruppenleiter während des Aufenthaltes in Berlin erreichbar ist (zusammen mit der Teilnehmerliste)

Da täglich ca. 10.000 Besucher das Reichstagsgebäude und die Reichstagskuppel besichtigen wollen, empfiehlt sich aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten eine frühzeitige Anmeldung!

Weitere Informationen und Online-Anmeldungen unter http://www.bundestag.de/besucher

Führungen werden ausschließlich von Betreuern des Deutschen Bundestages angeboten. Bitte melden Sie sich hierzu direkt online an:
http://www.bundestag.de/besuche/fuehrung

 

 

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin und im Wahlkreis stehen Ihnen gerne für jegliche Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Petra Trumpp
Büroleiterin; Ansprechpartnerin für Gesamtkoordination, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und  Bürgeranfragen, Termine und Veranstaltungen, Schüler- und Besuchergruppen, Fragen aller Art
Tel. 030/ 227 71166, Fax 030/ 227 76166, Email: ronja.kemmer@bundestag.de
Christoph Tiné
Wissenschaftlicher Mitarbeiter; Ansprechpartner für Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union, Allgemeine Themen
Tel. 030/ 227 71168, Fax 030/ 227 76166, Email: ronja.kemmer.ma03@bundestag.de
Jan Tielesch
Persönlicher Referent; Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030/ 227 71169, Fax 030/227 76166, Email: ronja.kemmer.ma02@bundestag.de
Sabine Trucksäß
Leiterin des Wahlkreisbüros; Ansprechpartnerin für alle Themen des Bundestagswahlkreises 291 Ulm, Termine und Veranstaltungen im Wahlkreis
Kontaktmöglichkeit im Wahlkreisbüro Ulm, Wichernstr. 10, 89073 Ulm:
Tel. 0731/ 9216632, Fax 0731/ 9216630, Email: ronja.kemmer.wk@bundestag.de
Elke Plankenhorn
Mitarbeiterin im Wahlkreisbüro