Europäische Volkspartei bestimmt Manfred Weber zum Spitzenkandidaten – Ronja Kemmer vor Ort in Helsinki

Ein spannender Kongress der Europäischen Volkspartei (EVP) ist in Helsinki mit der Entscheidung über den gemeinsamen Spitzenkandidaten zu Ende gegangen. Als Mitglied des EVP Vorstands nahm auch die Ulmer Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer an dem dreitägigen Kongress in der finnischen Hauptstadt teil. „Manfred Weber ist ein Brückenbauer und der richtige Mann für die EU-Kommission. Ich freue mich für ihn und dass wir im nächsten Jahr mit einem deutschen Spitzenkandidaten ins Rennen gehen können.“, so Ronja Kemmer.

Das Bild zeigt Ronja Kemmer mit Manfred Weber und wurde am Rande des Kongresses in Helsinki gemacht.